Bounty und Klopfer kamen als Fundtiere ins Tierheim, nachdem sie in einem Karton ausgesetzt gefunden wurden.
Bounty, ein weißes Löwenköpfchen, ist ca. 8 Monate alt und Klopfer, ein braunes Löwenköpfchen, ist ca. 2 Jahre alt. Beide leben in Außenhaltung, diese sollte natürlich beibehalten werden. Vorzugsweise möchten wir beide Kaninchen zusammen vermitteln. Wenn sich keine passenden Interessenten finden, würden wir sie auch zu schon vorhandenen Kaninchen abgeben. Eine Einzelhaltung akzeptieren wir keinesfalls als Option für eine Kaninchenhaltung. Ebenso lehnen wir eine ausschließliche Haltung in handelsüblichen Käfigen ab. Eine artgerechte Haltung und Fütterung sind Voraussetzung für eine Vermittlung. Bounty und Klopfer sind kastriert und gegen Myxomatose, RHD 1 und 2 geimpft.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.