Die Pfirsichköpfchen oder Fischers Unzertrennliche wie die Vögel noch heißen suchen ein schönes Zuhause bei interessierten Vogelliebhabern. An Außenhaltung sind beide Vögel gewöhnt, eine Voliere mit Schutzhaus und noch weiteren Artgenossen wären also ideal für sie. Ein großer Käfig in einer Wohnung, in der ihnen täglich Freiflug gewährt werden kann, wäre auch möglich. Eine Vergitterung von Fenster oder Balkon mit feiner stabiler Pet Gaze sollte möglich sein, um Frischluft gewährleisten zu können bzw. um zu verhindern, dass die Vögel beim Lüften der Wohnung entweichen können. Da Peach und Eddy gefunden wurden, wissen wir nicht wie alt sie sind. Um welches Geschlecht es sich bei den Beiden handelt, ist ebenfalls nicht bekannt. Eine Untersuchung daraufhin wurde nicht durchgeführt.


Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.