Lucinda kam zusammen mit den drei Katern Edgar, Henry und Rocco zu uns. Im Gegensatz zu den Drein ist sie mittlerweile viel zugänglicher und auch umgänglicher geworden. Sie benötigt eine Tage Zeit um sich mit einer neuen Umgebung und neuen Menschen vertraut zu machen, doch kommt dann aus ihrem Versteck hervor und sucht die Nähe und Zuneigung ihrer Bezugsperson. Ihre neuen Menschen sollten daher einiges an Zeit und Geduld mitbringen. Nach einer Zeit der Eingewöhnung, würde sich Lucinda sicherlich über eine Möglichkeit zum Freigang freuen.




Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.