Die Schwestern „Lilith“ und „Najada“ kamen gemeinsam mit ihrer Mutter „Maze“ als Fundtiere zu uns. Sie sind im Frühjahr 2020 geboren und stehen stellvertretend für noch 3 weitere schwarze Jungtiere, den Schwestern „Yvette“ und „Annette“ (ca. 14 Wochen alt) und den kleinen „David“ (12 Wo.alt)
Während „Lilith“ und „Najada“ immer noch recht scheu sind, zeigen sich die anderen Drei schon recht zutraulich. Sie erkunden ihre Umgebung und erklimmen alles was sie nur können. Wir suchen Katzenliebhaber die sich viel Zeit nehmen, damit die Kleinen Vertrauen und eine gute Bindung aufbauen können. Mit viel Geduld und der richtigen Motivation werden sicherlich alle zu umgänglichen Katzen heran wachsen.


Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.